Funktionsprüfung Brücke anheben 02

Konstruiert und fotografiert von jw.
Hochgeladen am 14.2.2007, 13:21 von jw.  2 / 29

Die Brücke ist etwa 1690 mm lang und wiegt als Tragstruktur NUR 1200 Gramm. Ob sie den Panzer tragen kann konnte ich noch nicht überprüfen. Mit einer noch zu erstellenden Styropur Verkleigung wird sie wohl max. 1400 Gramm wiegen. Sie lässt sich gut verfahren und im Hubmotor ist auch noch genügend Reserve. Leiden muss derzeit nur das Gesamtgewicht des Panzers. So wie im Original übrigens auch.

schnaggels (31.3.2007, 23:35:21)

einfach nur heftig :)

Olli (2.4.2007, 19:34:06)

Und der kann aus dieser Position die Brücke einfach so anheben und einklappen, bzw. ausklappen?

Gruß Olli

jw (4.4.2007, 19:53:58)

Im Original ja - in etwa 8 Minuten. Im Modell hoffentlich auch - ohne Handanlegen. Wenn mann den Verlegevorgang kennt, denkt man… “..eigentlich Null Problemo…". Wenn man sich mit den Kräften und Genauigkeit beschäftigt und sich bewußt wird, dass die Verlegung bei minimaler Sicht auch bei Nacht, mit lautem Motorengeräusch und ev. viel Stress und Verantwortung der Manschaft funktionieren muss, dann " Hut ab " vor denen die diesen komplexen Vorgang beherschen. Gruß Jürgen Warwel