Funktionsprüfung Brücke anheben 03

Konstruiert und fotografiert von jw.
Hochgeladen am 14.2.2007, 13:21 von jw.  3 / 29

Bedingt durch den absoluten Leichtbau bei größtmöglicher Steifigkeit und Festigkeit musste ich auf Alu Profile ausweichen. Die Aluprohile findet Ihr im Baumarkt (Firma ALFA). Weitere nicht ft Teile sind M4 Gewindespindeln und Senkschrauben zur Befestigung von ft an das Alu-Profil.

peterholland (14.2.2007, 16:24:13)

Juergen,

Fabelhaft !………

Noch mehr möglichkeiten als bei meinem FT-Bridge Tank TM-5-5420-203-14 .

Schau mal:

http://www.ftcommunity.de/categories.php?cat_id=486&page=5

ftCommunity / Bilderpool / Modelle / Kettenfahrzeuge / Bridge Tank

Gruss,

Peter Damen Poederoyen NL

peterholland (14.2.2007, 17:39:48)

Juergen,

Schieben alle Brück-teilen wie beim PANZERSCHNELLBRÜCKE BIBER (BW): http://www.panzerbaer.de/types/bw_pzschnbr_1_biber-a.htm

…..oder bewegen die Brücketeilen auch in eine verticale Position wie bei meinem Bridge Tank TM-5-5420-203-14 ?… http://www.ftcommunity.de/details.php?image_id=5781

Gruss,

Peter D

jw (15.2.2007, 07:04:40)

Hallo Peter,

die Brücke soll wie im Original montiert und demontiert werden. Schaun ma mal…

Gruß Jürgen Warwel