Zwei Schubladenkästen

Konstruiert und fotografiert von Heiko Engelke.
Hochgeladen am 13.4.2009, 00:11 von heiko.  1 / 14

Schlagworte: ikea, helmer

Ikea Helmer, ohne dass ich Provision dafür bekomme.

Viel Stauraum für wenig Geld. Remadus hatte die Kästen als erster, das musste ich unbedingt nachmachen.

heiko (13.4.2009, 00:39:44)

Nachtrag: Die Etiketten brauchen mal Kleber.

fabse (25.4.2010, 08:11:45)

Servus, wie ist denn die Langzeiterfahrung nach über einem Jahr? Kaufempfehlung Ja oder Nein?

grüße fabi

heiko (3.7.2010, 22:14:39)

Ja, klar. Das Wiedereinraeumen ist unheimlich stressig und in der obersten linken Schublade sammeln sich immer so viele unsortierte Teile, bis die Schublade nicht mehr zugeht. Ich empfehle also eine Menge Platz um die beiden Schubkaesten, damit man moeglichst viele Schubladen und Sortierkaesten neben sich legen kann :-)

Diese Probleme werden aber von keiner mir bekannten Sortierloesung behoben, und in dieser Preisklasse erst recht nicht. Kaufen, falls das Geld nicht fuer das Modell Alex reicht (siehe steffalk).