Antrieb Hinterachse

Konstruiert und fotografiert von jmn.
Hochgeladen am 16.1.2017, 22:06 von jmn.  26 / 33

Die Achse besteht aus 2 Differentiale mit ein Mittlere Hauptachse (ähnlich wie den Terex vom Peter Krijnen: http://www.ftcommunity.de/details.php?image_id=3927). Auf die 2 Differential steckt ein Z15 Zahnrad der durch ein Schnecke betreiben werd (Spezial Teile Andres Tacke).

Die ganze Hinterachse ist auf 6 stuck Schwarze fischertechnik Federn gelagert.

pk (18.1.2017, 15:18:05)

  1. solte der hintere Achse nicht auch Steuerbahr sein?
  2. welche Reifen hast du benutst? Breidte und Durchmesser?
  3. fÚr die Kotflügel soltest am besten stat der S-Riegel 4 der Abschlusriegel benutsen. Oder hast du die nicht soviel?

Gruß, peter

jmn (18.1.2017, 19:27:22)

Peter,

Hinterste Achse soll nicht Lenken (aber ist eine gutes Idee fur ein nachstes Modell). Das wird meistens mit ein 8x44 truck gemacht (so weit ich das wisse, naturlich gibt es auch immer verschiedene Chassis moglichkeiten, aber fur dieses Modell habe ich fur 2 feste Achsen und 2 Lenkbare Achsen): Sehe auch zum beispiel fur ein 8x44 truck: http://corporate.renault-trucks.com/en/press-releases/2012-03-26-intermat-renault-trucks-se-met-en-8x44.html

Die Reifen sind von Bruder #3317. Das ist ein Set mit 4 Reifen. 2 Gross und 2 Klein. Die Grossen haben durchmesser ca 125mm (123mm genau), Breite 50mm. Die Kleine habe ich jetzt irgendwo hingestellt das ich die im moment vermisse (entschuldigung)

Fur die Kotflugel wollte ich auch diese Abschlusriegel gebruachen, aber ich habe nicht genugend davon. Ich habe die meisten schon verwendet in der 2e Lenkbaren Achsen Kotflugel..

jmn (18.1.2017, 19:52:24)

Reife gefunden. Ich sehe das es auch auf die Reifen steht:

Grosse Reifen: 125/48 Felge Durchmesser 70mm Kleine Reifen: 98/38 Felge Durchmesser 54mm Das schone an diese Reifen ist auch noch das die mit ein Clips anbau Satz kommen das mann 2 (oder mehrere) Reifen neben einander fest klicken kann. Die große Reifen kommen damit gleich neben einander (so Breite ist dan 2x48mm). Bei die Kleinen bliebt noch ein ubergang dazwischen von 4mm (so Breite 38+4+38). Die Außenseite der Reifen ist an die Innenseite ausgestattet mit hartes Plastik. Innenseite ist “offen"und weich. Die sind ziemlich Stabil.