Hilfsarme anheben

Konstruiert und fotografiert von jw.
Hochgeladen am 6.4.2007, 19:01 von jw.  16 / 29

Hilfsarme anheben: Ist das vordere Brückenmodul an der späteren Verbolzposition angekommen, hebt der Hilfsarm das obere Brückenmodul etwas an. Anschließend wird der Heckausleger vollständig abgelassen. Das Brückenmodul beschreibt dabei eine Bahnkurve und befindet, fixiert durch die Heckausleger, in der Verbolzposition.

peterholland (6.4.2007, 20:53:30)

Hallo Juergen,

Sehr vielen Dank für die Bilder der Brückenlegepanzer Biber in mehrere Positionen, damit man die Bewegungen und FT-Details besser wahrnehmen kann.

Jetzt verstehe ich das Funktionieren der Hilfsarm das obere Brückenmodul. Die 2 Aschen unten die 2 Alu-Profilen sind nur (ohne Bewegung)für die Kraftubertragung nach Hinten zum Zahnseide-Antrieb. Jetzt es das klar……….

Funktionieren die 2 X-Streben nur als “dummy-Ersatz” fur die 2 Zylinder, oder gibt es damit auch eine grössere seitwärtze Stabilität ? Bei meinem bei meinem Bridge Tank TM-5-5420-203-14 : http://www.ftcommunity.de/details.php?image_id=5781

ist die Seitwärtse Stabiliteit relativ gering.

Gruss,

Peter D

jw (6.4.2007, 22:38:40)

Die Streben haben keine Funktion. Gruß Jürgen