Rekordversuch Brücke

Leider ist kein Konstrukteur angegeben. Fotografiert von david / patrick.
Hochgeladen am 25.7.2016, 14:24 von david-ftc.  36 / 76

Der Pylon wird durch Sandsäcke beschwert

DirkW (25.7.2016, 20:55:04)

…Wahnsinn, da müssen die Finger ja geblutet haben?

Gruß Dirk

H.A.R.R.Y. (25.7.2016, 21:01:32)

Ach deswegen ist die so rot ducktiefwech!

Grüße + Gratulation H.A.R.R.Y.

david-ftc (26.7.2016, 07:03:30)

Auch ich war von der Brücke schwer beeindruckt.

Noch ein paar Daten zur Brücke: rund 45 Meter lang, die Pylonen sind 6,12 hoch und stehen 21,5 m auseinander. Verbaut wurden rund 52.000 Teile, jedoch hat Michael Stratmann nur (!)16 verschiedene Teile verwendet.

Gruß, David

Lurchi (28.7.2016, 08:05:31)

Hallo,

tolles Bauwerk!

Gibt es irgendwo eine Art Niederschrift für aufgestellte Rekorde im ft- Modellbau?

Anbei noch ein paar Fragen:

1.) Was waren Eure 16 Standardteile?

2.) Gibt es noch ein paar schöne Detail-Bilder von den verkleideten Pylonen und von den Punkten an dem die Seile angeschlagen waren?

3.) Wie dick waren Eure Seile?

4.) Sind die Bauteile in Privatbesitz oder ft?

Gruß

Lurchi

DenkMal (28.7.2016, 21:57:57)

Hi,

@DirkW: Quirin hatte ne Blase am Finger. Ich hab ne Sehnenscheidenentzüdung. Rob hatte sich morgens mit dem Brotmesser in den Daumen geschnitten (ganz ohne ft).

@Lurchi:

-1) Danke

  1. noch nicht, ja dies wäre ein Anlass damit anzufangen :)

  • SP180x90, SP90x90 (oben auf den Pylonspitzen)
  • WT120, WT60, WT30, WT15, WT15Z2, Riegelstein, S4 für die Fahrbahn
  • Im Pylon-Inneren zusätzlich S6, S8, Riegelscheibe, BS7,5, BS15, Federnocke
  • 4mm PP Seil

Zum Höhenausgleich unter den Pylonen missbräuchlich sowie als Ballast um die Fahrbahn schnell noch längs etwas gerader zu bekommen (aber nicht wirklich nötig und deshalb nicht gezählt) zusätzlich:

  • BS5, BS15Z2, BS30, WS7,5

Aus Sicherheitsgründen hatten wir außerdem Draht in die Pylondiagonalen eingezogen. Die blauen Seile erwiesen sich mit ihrer Dehnung erst beim Aufbau für diesen Zweck als zu unsicher.

  1. Hoffentlich (ich hab keine)

  2. 4mm PP (verhält sich sehr ähnlich wie Nylon) von Kanirope. Wenn du welche möchtest, ich hab günstig abzugeben.

  3. Alle Teile gehören mir. Die Statikplatten waren von mir bestellte und bezahlte Sonderproduktion. Gebrauchte Platten werden in einigen Wochen auf den üblichen Kanälen verfügbar. Ich muss erst noch demontieren, reinigen, sortieren.

Viele Grüße, Michael