Sieben ft-Teile [3/5]

Konstruiert von fischertechnik, 3D-Nachkonstruktion Udo2. Fotografiert von Udo2, 2D-Screenshot aus 3D.
Hochgeladen am 12.8.2011, 22:54 von Udo2.  3 / 5

Die Flächendarstellung “Röntgen chattiert mit Kantenlinien” zeigt anschaulich auf einen Blick alle Konturen und Kantenlinien, die in 3D zu diesen roten ft-Bauteilen gehören. Den Quadratzapfen habe ich nur einmal erstellt und für die verschiedenen Bauteilseiten separat in seinen Koordinaten modifiziert. Er wird zur Arbeitsersparnis bei Bedarf hinzuimportiert und manuell angedockt um dann mit dem jeweiligen 3D-Teil gruppiert zu werden. Das muß aber mit der erforderlichen Genauigkeit gemeistert werden, weil sonst die Gruppierungen und auch Konvertierungen in andere CAD-Formate scheitern können!

robvanbaal (13.8.2011, 18:13:08)

Ich finde CAD Anwendungen immer schön. Leider kostet es soviel Zeit so was “auf zu setzen”. Aber wenn die Bibliothek mit Teile einmal da ist…

Udo2 (13.8.2011, 20:09:56)

Hallo Rob, ich suche mir natürlich für das selbständige Erstellen von 3D-Dateien nur solche Teile aus, die mir übergreifend Fähigkeiten für den Querschnitt der vorkommenden Schwierigkeitsgrade vermitteln, um mir insbesondere bei noch nicht im ftD vorrätigen Teilen helfen zu können. Ansonsten ist für meinen aktuellen Bestand diese besagte Library schon ein alter zu klein gewordener Hut … Viele Grüße Ingo