Detail Relaissteuerung

Konstruiert und fotografiert von Jens.
Hochgeladen am 29.1.2017, 14:50 von lemkajen.  4 / 4

Schlagworte: Kompressor, Selbstbau

Die Steuerung umfasst den Druckschalter, das Relais, um 10A /12V schalten zu können. Am Relais sind 1Kondensator, um etwas Nachlauf bei der Abschaltung zu erzielen, um ein Flattern des Relais zu verhindern.

Stefan Falk (29.1.2017, 21:10:10)

Wieviele bar und L/min liefert der Kompressor denn bitte?

Gruß, Stefan

lemkajen (30.1.2017, 21:22:27)

Druck genug für nen Autoreifen. leider hab uch keine Durchflussmengenmesser. wie könnte man denn die Luftmenge messen, die er liefern kann? ist dad anhand des Volumens des Yluftspeichers, Druck und Laufzeit bis zum gewünschten Solldruck errechenbar? - müsste gehen, oder?

lemkajen (2.2.2017, 10:16:52)

Bis 12 Bar liefert der lt Herstellerangabe ( kommt von Reichelt, rund 10¤ )

Stefan Falk (2.2.2017, 11:25:36)

Oho! Der sieht klein aus. Bei Reichelt habe ich ihn auch gleich gefunden. Ist der laut oder Convention- oder sogar wohnzimmertauglich? Gruß, Stefan

lemkajen (2.2.2017, 17:41:18)

Wohnzimmertauglch nicht, aber Convention ok. Der “schnattert” - geht aber. Für das Geld..