PBet166-1.jpg

Konstruiert und fotografiert von Harald Steinhaus.
Hochgeladen am 6.6.2004, 19:16 von Harald.  1 / 27

Schlagworte: Pneumatik, Betätiger, Eigenbau

AnDi (15.6.2005, 11:03:34)

Membrane?wo ist die her? oder ist das auch ein Eigenbau?

Harald (27.9.2005, 17:57:28)

MembranEigenbau ja: die Membran ist aus Zwei-Komponenten-Silikon gegossen. Das Zeug stammt von Rai-Ro Modellbauzubehör (Fa. König, Neckarsteinach). Es ist so dünnflüssig, dass es jeden noch so kleinen Hohlraum ausfüllt, sofern die Luft entweichen kann.

Damit die Membran auch unter Druck drinnen bleibt, ist die umlaufende Nut hinterschnitten (Drehstahl seitlich angestellt).