Sensor zum Robbi

Konstruiert und fotografiert von Andreas Tacke.
Hochgeladen am 25.11.2008, 20:40 von TST.  2 / 2

Ich habe dort einen Reflektions-Lichttaster eingesetzt. Hält man die Hand davor startet das Modell….

peterholland (25.11.2008, 22:24:05)

Schönes Modell !….wie in Mörshausen und Schoonhoven.

Jetzt verstehe ich deine frage über einen Reflektions-Lichttaster in Schoonhoven.

Was sind die technischen Daten der Reflektions-Lichttaster ?

Gruss,

Peter Damen Poederoyen NL

schnaggels (27.11.2008, 15:49:54)

Die Start-Hand-Idee sieht mir stark nach der früheren ft Vorlage mit 2 Fotowiderständen aus :)

TST (27.11.2008, 16:49:12)

Hallo Es handelt sich um einen Reflektionslichtatsrer der Firma SICK. Typ WT 9-2 HGA. Lichtfleckdurchmesser 15x15mm Reichweite 200mm Spannung 10-30V DC Ausgangsstrom 100mA Signalfolge 1500/s Anschprechzeit < 330 ys

Ich hoffe das reicht an Details