Pistenbully 8

Konstruiert und fotografiert von Stefan Lehnerer.
Hochgeladen am 28.10.2007, 12:45 von StefanL.  8 / 10

127% Steigung schafft er gut, aber nur mit Anti-rutsch-Matte. Die Echten schaffen ja um die 100% ;-)

Masked (28.10.2007, 12:57:05)

Die 100% schaffen die echten PistenBullys aber auch nur noch mit Seilwinde. Also die klinken sich in ein Seil ein und fahren an diesem den Berg hoch und runter. Ansonsten würde das nicht funktionieren. Somit bist du mit deinem Modell schon ziemlich gut dabei ;-)

Martin

thomas004 (30.10.2007, 10:06:48)

Wahnsinn, diese Steigfähigkeit!!!

Ein supertolles Modell mit sehr realistischer Optik, einfach wunderbar!

Für weitere Vorlagen empfehle ich die schier unerschöpfliche Auswahl auf

http://www.pistenraupe.de/

Gruß, Thomas

fitec (30.10.2007, 14:01:18)

Mich würde mal die Steigfähigkeit im Schnee interressieren. Im Schnee ist das ja wichtig, nicht auf einem Kissen. Trotzdem schönes Modell.

Gruß fitec

thomas004 (30.10.2007, 15:48:19)

@fitec: Du immer mit Deinem Schnee und Dreck und Wiese und Matsch… ;oD totlach

Ich glaube, ein GROSSTEIL der FT-Bastler hier geht NIE mit seinen Modellen in den Dreck nach draußen. Da bist Du - glaube ich - weit und breit der einzige! Hm, seltsam… ;o)

Gruß, Thomas

fitec (1.11.2007, 20:40:11)

Nee, timtech macht das auch. was bringt mir denn das beste Fahrzeug der Welt wenn es nicht im Gelände benutzt wird. Der Dreck ist eine Ausrede, man nimmt die Ketten, hält sie unter den Wasserhan und nimmt gegebenenfalls eine Bürste. das dauert keine 5min. Und im Schnee wird es ja nicht einmal dreckig. Das muss man nur trockenen. Ich verstehe eben nicht wieso das keiner tut.

Gruß fitec

schnaggels (3.11.2007, 20:23:59)

coole sache :)

hman13 (30.1.2010, 20:27:48)

Mein Snowmobil schafft nur knappe 58%. Dafür ist es um einiges schneller. @thomas004: nein, ich gehe auch nach draußen(allerdings nur in den Schnee und nicht in den Matsch)