Getriebe-Unterseite

Konstruiert und fotografiert von Harald.
Hochgeladen am 2.10.2014, 21:56 von Harald.  9 / 10

Das Gleichlaufgetriebe ist “Nummer 9” von NBGer ( http://ftcommunity.de/categories.php?cat_id=2918 )

Rechts sieht man die Lieblingsbeschäftigung der Motoren für den gleichsinnigen Eingang: es ist leichter, die Achsverschraubung 38843/38844 los zu drehen (egal was da noch mit eingeklemmt wird) als das Fahrzeug an zu treiben…

Stefan Falk (2.10.2014, 22:20:36)

Könntest Du vielleicht die Drehrichtung so einstellen, dass sie beim Vorwärtsfahren zu drehen und nur rückwärts mal auf? Gruß, Stefan

Harald (4.10.2014, 16:33:33)

Hallo Stefan,

Leider nicht: die beiden Motoren drehen gegensinnig, da ist immer einer in Richtung “Los drehen” beschäftigt. An der Stelle hilft nur noch Verstiften, oder andere Zahnräder nehmen.

Gruß, Harald

peterholland (16.11.2015, 20:25:02)

Gleichlaufgetriebe bleibt aktuel mit dem neuen Buch “Technik-Geschichten mit fischertechnik”

Gruss,

Peter Poederoyen NL