Seilwindentrommel für Metallachse

Konstruiert und fotografiert von TST.
Hochgeladen am 26.12.2009, 19:06 von TST.  10 / 17

Auf Wunsch von Manu habe ich eine Seilwindetrommel 31998 so geändert das sie mit einer Madenschraube auf einer Metallachse befestigt werden kann. Eine echt klasse Idee:))

hman13 (27.12.2009, 11:56:41)

Wieviel willst du dafür?

manuMFfilms (27.12.2009, 20:32:18)

danke das du sogar ein Bild eingestellt hast. Sieht super aus!

sparifankerl (14.11.2012, 11:23:34)

Könnte man nicht den Zahnradkranz von der Spule abdrehen und an einer Madenschraube befestigen? So wäre es doch möglich, den Zahnradkranz direkt auf einer Metallachse (z. B. 31064) per Minimotor-Getrieb anzutreiben. Folglich fällt dann ein Zwischenzahnrad weg.

Es wäre auch schön, wenn es das Zahnrad Z44 M0,5 vom M-Motor-Getriebe an einer Madenschraube befestigt gäbe,so dass man dieses direkt mit dem Minimotor antreibt.