Antriebsfeder 380 ?

Konstruiert und fotografiert von Peter Wyrsch.
Hochgeladen am 18.12.2017, 20:26 von pwy.  1 / 13

In meiner Samlung fand ich eine Antriebsfeder 380 ?? Weder in meinen Handbücher zu den Hobbykästen noch in der Datenbank ist diese erwähnt.

Stefan Falk (19.12.2017, 15:04:01)

Ob ich eine 380er habe, weiß ich nicht, aber ich habe auch eine ganze Reihe verschiedener Längen, insbesondere recht kurze - und ich habe keinen Schimmer, woher ich die alle haben sollte. Ich kenne auswendig nur die Länge, die in den Ur-ft-Kästen um die Viererpacks von Achsen mit den zwei roten Haltern lagen, und ich hätte auch angenommen, die im hobby-1 um die beiden Seilhaken geschlungene wäre dieselbe Länge. Offenbar gab es aber doch recht viele Längen, und ich meine, im Forum stand auch mal ein Hersteller, der genau solche Federn in allen möglichen Längen anbot.

Gruß, Stefan

PHabermehl (19.12.2017, 15:56:03)

Hallo, also in meinem ersten Fischertechnik-Leben gab es die noch im örtlichen Fachhandel… Diese Antriebsspiralen werden nämlich z.B. auch bei Modelldampfmaschinen verwendent, siehe hier: https://www.wilesco-shop.de/zubehoer/antriebsspiralen-2-5mm-x-500mm-5stk.html Und oft genug gab es Bruch, was automatisch zu kürzeren Spiralen führte. Viele Grüße Peter